Schulen und Kindertagesstätten

Alle Kinder und Jugendlichen gehen zur Schule und viele der Kleinsten in eine Kindertagesstätte. Doch die Realisation eines angenehmen Schulgebäudes bzw. einer guten Kindertagesstätte ist nicht so einfach, wie man denkt. Die gesetzlichen Vorschriften zur Schallisolierung von Gebäuden und Räumen greifen oft nicht, wenn es um eine gute Akustik geht. Für die Akustik innerhalb von (Unterrichts)räumen gibt es gar keine gesetzlichen Normen.

Daher ist es beim Entwurf oder bei der Renovierung von Schulgebäuden und Kindertagesstätten äußerst wichtig, von vornherein die richtigen Vorkehrungen zu treffen. Das Akustikbüro denkt mit beim Anforderungsprofil und berät bei den anzuwendenden Konstruktionen und Materialien.

Niemand hat gerne eine Kindertagesstätte vor der Tür, glücklicherweise konnten wir trotzdem starten.Maaike van der Marel

Die Anwohner von (geplanten) Schulen oder Kindertagesstätten können gegen deren Anwesenheit oder Erweiterung Beschwerde einlegen. Ein oft vernommenes Argument ist dabei die potenzielle Lärmbelästigung durch spielende Kinder und einparkende Autos. Schalluntersuchungen können zeigen, ob das zu erwartende Geräusch die Wohn- und Lebensqualität nicht zu sehr beeinträchtigt.

Foto Maaike van der Marel

Maaike van der Marel | Vestigingsmanager!!! kinderdagverblijf WereldKids !!!

    Titel

  • …..
  • …..
  • …..
  • …..

Zie ook:
Referentieprojecten
Artikelen op onze Blog
Offerte aanvragen